VARIA: Personalien

Geehrt

Dtsch Arztebl 2003; 100(36): A-2324 / B-1940 / C-1832

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Dipl.-Betriebsw. Werner Sassenrath, langjähriger Geschäftsführer einer Firmengruppe von Akzo Nobel und Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie, wurde von der Bayerischen Gesellschaft für Geburtshilfe und Frauenheilkunde als korrespondierendes Mitglied aufgenommen. Mit dieser Ehrung werden ausschließlich Nicht-Gynäkologen für ihre Bemühungen um die Fachgesellschaft ausgezeichnet.

Dr. med. Gro Harlem Brundtland MB, langjährige Generalsekretärin der Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO), Genf, die kürzlich aus diesem Amt ausschied, erhielt in Würdigung ihres präventivpolitischen Einsatzes die Goethe Challenge Trophy 2003. Insbesondere wurde sie durch das Goethe Endowment For Non-Smoking geehrt in Würdigung ihres Einsatzes um eine rauchfreie Umwelt. Ihre „Convention zur Bekämpfung des Tabakkonsums“ wurde von 192 Staaten unterzeichnet, heißt es in der Laudatio. Die Bundes­ärzte­kammer (Köln) hat die Schirmherrschaft über den von Prof. Dr. Friedrich Portheine gestifteten Silberpokal übernommen. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema