Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. Heinz Spitzbart-Preis – zum zweiten Mal ausgeschrieben, gestiftet von der Firma CytoChemia, Biologisch-Pharmazeutische Präparate GmbH, Ihringen, Dotation: 10 000 DM, zur Förderung der "therapierelevanten Forschungsarbeit auf dem Gebiet der urologischen und gynäkologischen Infektiologie". Der Preis wird Anfang 1997 von der Europäischen gynäkologisch-urologischen Gesellschaft verliehen. Bewerbungen (bis zum 1. Januar 1997) an Prof. Dr. med. Ernst Rainer Weissenbacher, Frauenklinik Großhadern, Marchioninistraße 15, 81377 München.


Mallinckrodt-Förderpreis Nuklearmedizin 1997 – ausgeschrieben von der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin, Dotation: 15 000 DM, zur Förderung des Fachgebietes Nuklearmedizin. Bewerbungen (bis zum 20. Januar 1997) an den Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin e.V., Prof. Dr. med. Dr. Ernst Moser, Radiologische Universitätsklinik, Abteilung Nuklearmedizin, Hugstetter Straße 55, 79106 Freiburg.


Preis "Proteins in the Clinical Laboratory" – ausgeschrieben von der Firma Beckman Instruments GmbH, München, Dotationen: je 6 000 Ecu und 3 000 Ecu, für Arbeiten aus dem Bereich "Research and Prospectives", und 6 000 Ecu und 3 000 Ecu für Arbeiten im Bereich "Current Clinical Aspects". Anforderung der Ausschreibungsbedingungen und Bewerbungen (bis zum 30. Januar 1997) an Beckman Instruments GmbH, Barbara Zierke/Angela Post, Frankfurter Ring 115, 80807 München.


Albrecht-Ludwig-Berblinger-Preis 1997 – als Wissenschaftspreis ausgeschrieben von der Deutschen Akademie für Flugmedizin, Dotation: 10 000 DM, zur Förderung der Forschung im Bereich Luft- und Raumfahrtmedizin. Anforderung der Ausschreibungsbedingungen und Bewerbungen (bis zum 1. Februar 1997) an die Deutsche Akademie für Flugmedizin gGmbH, Lufthansabasis FRA/PM, 60546 Frankfurt. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote