ArchivDeutsches Ärzteblatt37/2003Wissenschaftsaustausch: Kooperation mit China

AKTUELL

Wissenschaftsaustausch: Kooperation mit China

Dtsch Arztebl 2003; 100(37): A-2332 / B-1948 / C-1840

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Jahrestagung der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft für Medizin
Die XVIII. Jahrestagung der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft für Medizin wird in diesem Jahr vom 25. bis 27. September an der Universitäts-Hals-Nasen-Ohren-Klinik in Jena stattfinden. Schwerpunkte der Tagung sind neuartige endoskopische Verfahren in der Gastroenterologie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, medizin-ethische Fragestellungen sowie die Lungenkrankheit SARS. Themen der Traditionellen Chinesischen Medizin stehen ebenfalls auf der Tagesordnung.
Das Programm ist über die Internet-Adresse der Gesellschaft unter www.degm.de abrufbar. Die Anmeldung erfolgt über die Geschäftsstelle, Renate Hess, Herbert-Lewin-Straße 1, 50931 Köln.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema