ArchivDeutsches Ärzteblatt45/1996Kaiserin-Friedrich-Stiftung: 50. Klinische Fortbildung für niedergelassene, allgemeinmedizinisch tätige Ärzte

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundes­ärzte­kammer

Kaiserin-Friedrich-Stiftung: 50. Klinische Fortbildung für niedergelassene, allgemeinmedizinisch tätige Ärzte

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 25. bis 30. November 1996
Tagungsorte: Kaiserin-Friedrich-Haus im Berliner Charité-Viertel, Berlin-Mitte, Berliner Krankenhäuser
Zielgruppe: Ausschließlich allgemeinmedizinisch tätige Ärzte mit mehrjähriger Erfahrung in eigener Praxis
Inhalt: Gegenwärtiger Stand von Diagnostik und Therapie auf den für Allgemeinpraktiker wichtigsten Indikationsgebieten: Referate, Demonstrationen, klinische Visiten
Referenten: Leitende Ärzte aus Berliner Krankenhäusern und Universitätskliniken
Anmeldung: Kaiserin-Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin-Mitte, Tel 0 30/30 88 89 20, Fax 30 88 89 26 N
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote