VARIA: Wirtschaft - Aus Unternehmen

Indikationserweiterung

Dtsch Arztebl 2003; 100(39): A-2533

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Farmorubicin® von Pharmacia hat nun auch die Zulassung für die intravesikale Anwendung zur Rezidivprophylaxe (Adjuvante Therapie) oberflächlicher Harnblasenkarzinome nach transurethraler Resektion erhalten. Niedergelassenen Urologen wird nun das Farmorubicin-Blasen-Set, bestehend aus Farmorubicin-Lösung 50 mg CS und Blasen-Instillationssystem Farmo-Safe®, angeboten.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema