VARIA: Personalien

Geburtstag

Dtsch Arztebl 2003; 100(39): A-2536 / B-2112 / C-1988

Clade, Harald

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Heino Ital Foto: Archiv
Heino Ital
Foto: Archiv
Dr. med. Heino Ital, Internist/Flugmedizin, Mannheim, wird am 30. September 75 Jahre alt.
Ital, in Bad Wildungen geboren, war viele Jahre lang berufspolitisch auf regionaler und auf Bundesebene aktiv. Nach seiner Tätigkeit als Arzt an den Städtischen Kliniken in Mannheim, wo er seine Weiterbildung zum Internisten absolvierte, wurde er 1960 zum Oberarzt der II. Medizinischen Klinik der Städtischen Krankenanstalten bestellt, ehe er sich 1966 als Internist in eigener Praxis in Mannheim niederließ. Neben seiner umfangreichen internistischen Privatpraxis war Ital auch betriebsärztlich und als Sportarzt tätig. Viele Jahre lang war er als aktiver Flieger Leiter der Fliegerärztlichen Untersuchungsstelle Mannheim und ermächtigter Arzt für Strahlenschutz und Druckluftuntersuchungen. Auch war er für die Versicherungswirtschaft als Gesellschaftsarzt beratend tätig.
1955 wurde Ital zum Vorsitzenden des damaligen Landesverbandes Nordbaden des Marburger Bundes (MB) gewählt. Im Vorstand des Landesverbandes Baden-Württemberg dieses Ärzteverbandes war er von 1962 bis 1969 stellvertretender Vorsitzender. Von 1963 bis 1966 gehörte Ital dem Vorstand des Bundesverbandes des MB an (seit 1969 Ehrenmitglied des Landesverbandes Baden-Württemberg). 1959 wurde Ital zum Mitglied des Vorstandes der Bezirksärztekammer Nordbaden, Karlsruhe, gewählt. 1975 wurde er erstmals zum Präsidenten der Ärztekammer Nordbaden gewählt, ein Amt, das er ununterbrochen bis Anfang 1995 ausübte. Seit 1959 war er Delegierter bei den Deutschen Ärztetagen. Ital wurde für seinen Einsatz und für sein Engagement mehrfach geehrt, so unter anderem 1978 durch die Bundes­ärzte­kammer mit der Ernst-von-Bergmann-Plakette für seine Verdienste um die ärztliche Fortbildung, mit dem Ehren-Reflexhammer des Marburger Bundes für sein Engagement im Dienste der angestellten und beamteten Ärzte und 1993 mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. HC
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema