ArchivDeutsches Ärzteblatt40/2003Leserreise des Deutschen Ärzteblattes: 15 Tage Ägypten mit Nil-Kreuzfahrt

VARIA: Leserreise

Leserreise des Deutschen Ärzteblattes: 15 Tage Ägypten mit Nil-Kreuzfahrt

Dtsch Arztebl 2003; 100(40): A-2600 / B-2168 / C-2041

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Fotos: Studiosus Gruppenreisen GmbH
Fotos: Studiosus Gruppenreisen GmbH
Zu den klassischen Bauwerken der Antike

Termin A: 20. 2. bis  5. 3. 2004
Termin B: 19. 3. bis  2. 4. 2004
Termin C: 23. 4. bis  7. 5. 2004
Termin D: 21. 5. bis  4. 6. 2004
Termin E: 28. 5. bis 11. 6. 2004


Eine Leserreise nach Ägypten, die das Deutsche Ärzteblatt in Zusammenarbeit mit Studiosus Gruppenreisen GmbH, München, durchführt, geht von Kairo nach Assuan und Abu Simbel, von dort weiter mit dem Schiff auf dem Nil bis Edfu und Esna, von dort mit dem Bus nach Luxor und El-Gouna bei Hurghada.
Die Tempel von Luxor und Karnak, das „Tal der Könige“, Assuan, die Pyramiden von Gizeh, die Sphinx und das Ägyptische Museum zählen zu den Höhepunkten dieser Reise.
Reiseverlauf
1. Tag: Linienflug von allen angegebenen Städten mit Egypt Air nach Kairo. Transfer zum Hotel „Semiramis Inter-Continental“ am Nil, nur wenige Minuten vom Ägyptischen Museum entfernt.
2. Tag: Kairo/Museum und Basar. 6 000 Jahre Geschichte warten im Ägyptischen Museum: Statuen, Särge, Schmuck und Papyri sind ausgestellt. Stadtrundgang durch Kairo mit Besuch der Zitadelle. Nachmittags Khan-el-Khalili-Basar.
3. Tag: Ausflug zur Stufenpyramide des Djoser. Nachmittags zu den Pyramiden von Gizeh und der Sphinx.
4. Tag: Kairo. Fahrt durch das koptische Viertel von Alt-Kairo. Transfer zum Flughafen: nachmittags Flug mit Egypt Air nach Assuan. Transfer zum Hotel „The Oberoi“ auf der Nilinsel Elephantine.
5. Tag: Freizeit in Assuan. Alternativ: Gelegenheit zu einem Busausflug durch die Wüste nach Abu Simbel. Am Abend Essen im Restaurant „1902“.
6. Tag: Auf dem Nilschiff. Nach dem Mittagessen Ausflug zum Hochdamm, erbaut in der Nasser-Ära. Besuch des Isis-Tempels auf der Insel Philae.
7. Tag: Möglichkeit, auf einer alten Feluke auf dem Nil zu segeln und den Botanischen Garten auf der Nilinsel zu besuchen. Das Kreuzfahrtschiff erreicht nachmittags den Doppeltempel von Kom Ombo, der in einer Nilschleife erbaut wurde. Weiterfahrt bis Edfu und Übernachtung auf dem Schiff.
Die Pyramiden von Gizeh
Die Pyramiden von Gizeh
8. Tag: Morgens Fahrt mit Pferdekutschen in Edfu zum Heiligtum des Gottes Horus. Danach Weiterfahrt mit dem Schiff nach Luxor (bei dem Termin 28. Mai. 2004 endet die Schiffsreise bei der Schleuse in Esna). Übernachtung an Bord; am nächsten Morgen Busfahrt nach Luxor. Abends Freizeit in Luxor.
9. Tag: Gräber und Tempel in Luxor. Besichtigung der Memnonskolosse. Nachmittags: Tal der Könige. Übernachtung im Hotel „Winter Palace Pavillon“ in Luxor.
10. Tag: Höhepunkt der Reise ist der Besuch bei Amun-Re, dem König der Götter, im Tempelbezirk in Karnak. Nachmittag zur freien Verfügung.
11. Tag: Am frühen Morgen Bustransfer von Luxor an das Rote Meer zum „Mövenpick Resort“ im Badeort El-Gouna, nördlich von Hurghada.
12. bis 14. Tag: Erholung. Das „Mövenpick Resort“ liegt auf einer Halbinsel direkt am Strand. Die 374 Zimmer verfügen über Balkon mit Blick aufs Meer.
15. Tag: Rückflug. Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen von Hurghada und Flug nach Kairo. Weiterflug nach Deutschland.
Reisepreis
Reisepreise brutto pro Person: Reisetermine: A/C; B; D/E (jeweils 15 Reisetage) 1 895, 1 995, 1 795 Euro.
Einzelzimmerzuschlag: jeweils 410, 420, 370 Euro
Ausflug Abu Simbel (fünfter Tag): 75 Euro
Mindestbeteiligung: 15 Personen; Maximalbeteiligung: 20 Personen
Leistungen
- Linienflug mit Egypt Air nach Kairo und zurück in der Touristenklasse
- Inlandsflüge in Ägypten: Kairo–Assuan und Hurghada–Kairo in der Touristenklasse
- Sieben Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in erstklassigen Hotels in Kairo, Assuan und Luxor
- 1× Mittagessen in Kairo und 1× Cocktail mit Abendessen in Assuan
- Vier Übernachtungen mit Halbpension im Resort am Roten Meer
- Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche und WC
- Nilkreuzfahrt mit einem komfortablen Schiff
- Drei Übernachtungen an Bord des Schiffes mit Vollpension
- Stadtrundfahrten und Ausflüge in Reisebussen mit Klimaanlage
- Fahrt mit der Pferdekutsche in Edfu
- Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung in Ägypten (2. bis 10. Reisetag)
- Reiseunterlagen mit einem Kunstreiseführer pro Buchung
- Reiserücktrittskosten-Versicherung
- Sicherungsschein über den Reisepreis
- Eintrittsgelder (Wert: circa 63 Euro)
- Flughafensteuern, Lande- und Sicherheitsgebühren (Wert: circa 33 Euro)
- Visagebühren (Wert: circa 15 Euro)
Veranstalter
Studiosus Gruppenreisen GmbH, München
Ausführliches Programm: Deutscher Ärzte-Verlag GmbH – Leserservice –, Dieselstraße 2, 50859 Köln, Telefon: 0 22 34/70 11-2 89; Fax: 0 22 34/70 11-4 60
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema