VARIA: Preise

Ausschreibungen

Dtsch Arztebl 2003; 100(41): A-2677 / B-2233 / C-2097

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Bruno-Kisch-Forschungspreis 2004 – ausgeschrieben durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung, gestiftet durch die Firma Trommsdorff Arzneimittel, Dotation: 5 000 Euro, zur Auszeichnung von Ärzten oder Naturwissenschaftlern, die experimentell oder klinisch tätig sind und deren Arbeiten sich mit Fragen der Herz-Kreislauf-Forschung beschäftigen, unter besonderer Berücksichtigung von Herz-rhythmusstörungen. Bewerbungen (bis zum 31. Dezember) an die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V., Goethestraße 38 a, 40237 Düsseldorf.

Heredo-Ataxie-Preis 2004 – ausgeschrieben durch die Deutsche Heredo-Ataxie-Gesellschaft e.V., Stuttgart, Dotation: 5 000 Euro, zur Auszeichnung von wissenschaftlichen Leistungen auf dem Gebiet der Heredo-Ataxi. Dies kann erfolgen durch Arbeiten auf medizinischem Gebiet oder im psychosozialen Bereich. Bewerbungen (bis zum 31. Dezember) an Peter Reußner, Hinrich-Thieß-Straße 52F, 22844 Norderstedt. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema