ArchivDeutsches Ärzteblatt46/1996Empfehlungen der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft zum Einsatz von Interferon beta-1b in: der Behandlung der schubförmig verlaufenden MS

MEDIZIN: Zur Fortbildung

Empfehlungen der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft zum Einsatz von Interferon beta-1b in: der Behandlung der schubförmig verlaufenden MS

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 1 Eindeutig gesicherte MS vom schubförmigen Verlaufstyp einschließlich Lumbalpunktion mit MS-
typischem Befund;
1 Aktiver Krankheitsverlauf mit zwei eindeutigen Krankheitsschüben pro Jahr oder mindestens einem schwerwiegendem Schub pro Jahr;
1 Lebensalter von bis zu 50 Jahren und erhaltene Gehfähigkeit (EDSS < 6);
1 kein aktueller Kinderwunsch bei Frauen im gebärfähigen Alter.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote