ArchivDeutsches Ärzteblatt46/1996Empfehlungen der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft zum Einsatz von Interferon beta-1b in: der Behandlung der schubförmig verlaufenden MS

MEDIZIN: Zur Fortbildung

Empfehlungen der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft zum Einsatz von Interferon beta-1b in: der Behandlung der schubförmig verlaufenden MS

Dtsch Arztebl 1996; 93(46): A-3022 / B-2553 / C-2272

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 1 Eindeutig gesicherte MS vom schubförmigen Verlaufstyp einschließlich Lumbalpunktion mit MS-
typischem Befund;
1 Aktiver Krankheitsverlauf mit zwei eindeutigen Krankheitsschüben pro Jahr oder mindestens einem schwerwiegendem Schub pro Jahr;
1 Lebensalter von bis zu 50 Jahren und erhaltene Gehfähigkeit (EDSS < 6);
1 kein aktueller Kinderwunsch bei Frauen im gebärfähigen Alter.

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema