ArchivDeutsches Ärzteblatt42/2003Fachwörterbuch Medizin. Deutsch-Englisch

BÜCHER

Fachwörterbuch Medizin. Deutsch-Englisch

Dtsch Arztebl 2003; 100(42): A-2716

Nöhring, Fritz-Jürgen

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Fachwörterbuch: Neuauflage mit Anhang
Fritz-Jürgen Nöhring: Fachwörterbuch Medizin. Deutsch-Englisch, 3., stark bearbeitete und erweiterte Auflage, Langenscheidt Fachverlag, Berlin u. a., Urban & Fischer Verlag, München, Jena, 2003, 1703 Seiten, 32 Farbtafeln, gebunden, 119 €
Der Band enthält mehr als 110 000 Fachbegriffe mit 200 000 Übersetzungen. Die umfassenden und aktualisierten Informationen zu klinischer Medizin, Biochemie, Genetik, Gentherapie, Klinischer Chemie, Arbeitsmedizin und Pharmazie wurden aus Fachzeitschriften und klinischen Standardwerken wie Hornborstels „Innere Medizin in Praxis und Klinik“, Siegenthalers „Klinische Pathophysiologie“ entnommen und mit englischsprachigen bedeutenden Äquivalenten wie Harrisons „Principles on Internal Medicine“, Braunwalds „Textbook of Cardiovascular Medicine“ oder Cecils „Essentials of Medicine“ abgeglichen.
Neu in der dritten Auflage ist ein Anhang mit anatomischen Farbtafeln aus Sobottas „Atlas der Anatomie“, der das Auffinden wichtiger anatomischer Strukturen und Fachtermini erleichtern soll. Die Neuauflage wurde um etwa 40 000 Fachbegriffe erweitert, wobei insbesondere Gebiete wie Bioinformatik, Labordiagnostik, medizinische Technik, Homöopathie und Allergologie erschlossen und miteinbezogen wurden. Im Anhang sind Zusammenstellungen zu Abkürzungen, Laborwerten, medizinische Formeln und Maßeinheiten enthalten. Andreas Dehne
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema