VARIA: Technik für den Arzt

Hörgerät

WZ

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Music heißt das neue Hörgerät der Firma Siemens, ist so groß wie ein Haselnußkern und verschwindet völlig im Gehörgang. Das Gerät ist zweikanalig aufgebaut, das heißt, die Verarbeitung des Schalls erfolgt in zwei getrennten Frequenzbereichen. So ist ein gezielter Ausgleich der Hörschwäche möglich. Um ein besseres Hören zu ermöglichen, wird bei diesem Gerät das Verzerren bei hohen Eingangspegeln verhindert. WZ
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote