VARIA: Preise

Ausschreibungen

Dtsch Arztebl 2003; 100(44): A-2902 / B-2402 / C-2258

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Projektförderung Ernährung – ausgeschrieben durch das Institut Danone für Ernährung e.V., Dotation: bis zu höchstens 10 000 Euro, Beihilfen in der Größenordnung bis zu 30 000 Euro, für Forschungsvorhaben aus dem Bereich „Ernährung und Immunmodulation“. Bewerbungen (bis zum 15. Januar 2004) an das Institut Danone für Ernährung e.V., Richard-Reitzner-Allee 1, 85540 Haar bei München.

Doktorandenpreis – ausgeschrieben von der Deutschen Lungenstiftung e.V., gestiftet durch die Firma Boehringer Ingelheim KG, für eine klinische sowie für eine experimentelle Dissertation auf dem Gesamtgebiet der Pneumologie (Dotation: jeweils 2 000 Euro) zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses (bis 35 Jahre). Bewerbungen bis 15. Januar 2004 an die Deutsche Lungenstiftung, Prof. Dr. med. H. Fabel, Herrenhäuser Kirchweg 5, III. OG, 30167 Hannover. Informationen: Deutsche Lungenstiftung, Telefon: 05 11/ 2 15 51 10, E-Mail: Deutsche. Lungenstiftung@t-online.de

Ultraschall-Preis 2004 – ausgeschrieben und verliehen durch die Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung e.V. für eine grundlegende wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Neurosonologie (Dotation: 3 500 Euro). Bewerbungen (von jüngeren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unter 35 Jahre) bis zum 31. März 2004 an die Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung e.V., Sekretariat im Klinikum Darmstadt, Verwaltungsgebäude Eberstadt, 64276 Darmstadt.

Alois-Kornmüller-Preis – ausgeschrieben durch die Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie e.V., für junge Wissenschaftler (unter 35 Jahre), die eine hervorragende Leistung auf dem Gebiet der Klinischen Neurophysiologie erbracht haben. Es können auch Arbeiten aus den Bereichen Ultraschalldiagnostik und funktionelle Bildgebung eingereicht werden. Der Preis ist mit 2 500 Euro dotiert. Bewerbungen (bis 31. März 2004) an die Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung, Sekretariat im Klinikum Darmstadt, Neurologische Klinik, 64276 Darmstadt. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema