Supplement: Praxis Computer

Rezeptwünsche aufzeichnen

Dtsch Arztebl 2003; 100(45): [12]

WZ

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der Softwarehersteller PPRS, Norderstedt, bietet Lösungen für das automatisierte Aufzeichnen von Rezept- oder Formularwünschen mittels ISDN-Software an. Je nach der technischen Umgebung und den organisatorischen Anforderungen der Praxis stehen drei Programme zur Verfügung:
Für den „Talkmaster-Anrufbeantworter“ (Preis: 50 Euro zuzüglich MwSt.) muss die Praxis eine eigene Telefonnummer einrichten, unter der die Patienten ausschließlich den Anrufbeantworter erreichen. Diese Nummer ist in einigen Fällen sofort verfügbar, da der ISDN-Mehrgeräteanschluss ab Installation bereits drei Rufnummern beinhaltet. Sind diese vergeben, können bei der Telekom bis zu sieben weitere Rufnummern beantragt werden. Die Software läuft auf jedem Windows-PC mit ISDN-Karte. Sie unterstützt die gleichzeitige Annahme von zwei Anrufen, zeigt jede Nachricht am Bildschirm mit Datum und Uhrzeit an und enthält Profi-Ansagen für verschiedene Einsatzzwecke. Zusätzlich kann ein Kopfhörer angeschlossen werden.
Die „Talkmaster-Zentrale“ (Preis: ab 250 Euro) nimmt jeden Anruf auf der allgemeinen Praxis-Telefonnummer an und stellt dem Anrufer mehrere Möglichkeiten zur Wahl: zur Arzthelferin durchstellen, Rezeptwunsch hinterlassen, Informationen anhören. Voraussetzung ist ein tonwahlfähiges Telefon beim Anrufer. Außerhalb der Sprechzeiten schaltet die Software auf den Anrufbeantworter-Betrieb um. Optional kann die „Talkmaster-Zentrale“ auf einer separaten Rufnummer Rezeptwünsche aufzeichnen.
Ist eine Praxis mit einer Telefonanlage der Firmen Auerswald, Agfeo, Euracom oder DeTeWe ausgestattet, kann das „Talkmaster-Callcenter“ (Preis: ab 250 Euro) eingesetzt werden. Es beinhaltet die Funktionen von automatisierter Anrufannahme und Warteschleife, zeigt wartende Anrufe am PC-Bildschirm an und bietet dem Anrufer an, mit Tastendruck sofort zur Nachrichtenaufzeichnung zu springen. So muss der Patient nicht warten, und das Personal wird entlastet. Außerhalb der Sprechzeiten schaltet auch diese Software auf den Anrufbeantworter-Betrieb um. WZ
Informationen: PPRS GmbH, Mühlenweg 23, 22844 Norderstedt, Telefon: 0 40/52 68 68-0, E-Mail: info@talkmaster.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema