ArchivDeutsches Ärzteblatt47/1996Kanada: Keine Vorbildfunktion

SPEKTRUM: Leserbriefe

Kanada: Keine Vorbildfunktion

Berberich, J.

Zu dem Beitrag "Allgemeinmedizin an der Universität Toronto: Hausärzte forschen für die Praxis" von Dr. med. Norbert Donner-Banzhoff in Heft 41/1996
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNSLNSLNS Das kanadische Gesundheitssystem [wird] in einer sehr positiven Weise dargestellt, die es offenbar nach Meinung vieler kanadischer Ärzte selbst nicht verdient.
So konnte ich im August in kanadischen Tageszeitungen lesen, daß die Fachärzte planten, ab dem 1. Oktober 1996 keine neuen Patienten mehr zu nehmen aus Protest gegen die miserable Honorierung durch die kanadische Einheitsversicherung. Kanadische Frauenärzte weigern sich schon länger, neue Patientinnen während der Schwangerschaft zu betreuen. Ein System, das solche Resultate zeitigt, kann für die Bundesrepublik wohl kaum Vorbildfunktion haben.
Hermann J. Berberich, Kasinostraße 31, 65929 Frankfurt
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote