ArchivDeutsches Ärzteblatt46/2003Programm 2004: Arbeitsmedizin – Strahlenschutz – Verkehrsmedizin

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Programm 2004: Arbeitsmedizin – Strahlenschutz – Verkehrsmedizin

Dtsch Arztebl 2003; 100(46): A-3050 / B-2530 / C-2366

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Akademie für Arbeitsmedizin und Gesundheitsschutz in der Ärztekammer Berlin
Programm 2004:
Arbeitsmedizin – Strahlenschutz – Verkehrsmedizin
Weiterbildungskurs „Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin“: Neu: Verkürzung der Kursdauer – 3 statt 4 Wochen pro Stoffplan A, B oder C beziehungsweise 1,5 Wochen pro Kursteil 1 oder 2
Arbeitsmedizinische Vorsorge: Ermächtigungslehrgänge und Qualitätssicherungsseminare
Projektbegleitender Lehrgang zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement: Projektplanung, Projektreflexion, Projektcoaching
Verkehrsmedizinische Begutachtung – Qualifizierung gemäß Fahrerlaubnisverordnung
Grund- und Spezialkurse im Strahlenschutz: Erwerb und Aktualisierung der Fachkunde nach RöV und StrlSchV
Bei Interesse fordern Sie bitte unser Jahresprogramm an:
Akademie für Arbeitsmedizin und Gesundheitsschutz in der Ärztekammer Berlin
Friedrichstraße 16, 10969 Berlin, Telefon: 0 30/4 08 06-13 01, -13 02, -13 03, Fax: 0 30/ 4 08 06 13 99, E-Mail: aag@aekb.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema