ArchivDeutsches Ärzteblatt47/1996Augenblicke: Reptilien - Amphibien

SPEKTRUM: Bücher

Augenblicke: Reptilien - Amphibien

Thomas, Eva

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Bildband
Von Kröten und Geckos Eva Thomas: Augenblicke: Reptilien – Amphibien. Mit einem Geleitwort von Heinz Sielmann und einem Vorwort von Christian R. Schmidt, TH-Books Verlagsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main, 1996, 196 Seiten, Format: 30 x 24 cm, 106 Abbildungen, meist doppelseitig, Leineneinband, 88 DM
Amphibien und Reptilien weisen oft ein exotisches Aussehen auf. Dieser Aspekt kommt in den detailreichen Fotografien des farbigen Bildbandes gut zur Geltung. Viele der Schildkröten, Frösche, Molche, Schlangen, Geckos und Chamäleons, welche nach Herkunftsgebieten geordnet präsentiert werden, wurden in originellen Perspektiven und Posen abgelichtet. Auf diese Weise werden Einzelheiten wie die kontrastreiche Färbung einzelner Schuppen oder Körpersegmente oder der bizarre Körperbau einer Spezies herausgearbeitet. Bis auf wenige Ausnahmen stammen die "Fotomodelle" aus dem Exotarium des Frankfurter Zoos. Kurze Texte kommentieren die Fotos. Die Erläuterungen halten zwar in einigen Fällen Interessantes bereit, aber meistens sind die Beschreibungen etwas dürftig. Hier wären kurze Erläuterungen über die Anpassung an spezifische ökologische Nischen sowie Freß- und Fortpflanzungsverhalten der vorgestellten Spezies eine interessante Bereicherung gewesen, da solche Merkmale oft im Zusammenhang mit dem Phänotyp erklärt werden können.
Stephan Mertens, Köln

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote