ArchivDeutsches Ärzteblatt47/1996Legasthenie und andere Wahrnehmungsstörungen

SPEKTRUM: Bücher

Legasthenie und andere Wahrnehmungsstörungen

Firnhaber, Mechthild

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Legasthenie
Theorie und Praxis
Mechthild Firnhaber: Legasthenie und andere Wahrnehmungsstörungen. Wie Eltern und Lehrer helfen können, Fischer Taschenbuch, Frankfurt/Main, 1996, 271 Seiten, 16,90 DM
Das in der zweiten überarbeiteten Neuausgabe erschienene Taschenbuch ist wesentlich umfangreicher als die früheren Auflagen. Dargestellt wird eine seit Jahrzehnten aktuelle Problematik auf der Grundlage sehr persönlicher Erfahrungen mit eigenen legasthenen Kindern. Das Buch enthält einen Theorie- und einen Praxisteil. Diskutiert werden dabei Ursachen, Symptome, Probleme der Komorbidität der Legasthenie und anderer Teilleistungsstörungen sowie der praktische Umgang mit einer Lese- und Rechtschreibstörung (unter anderem Diagnostik, Therapie und Förderung, Hilfen für die Eltern). Der Autorin, in Fachkreisen auch als engagierte Vorsitzende des Hessischen Landesverbandes Legasthenie bekannt, ist mit diesem Werk ein empfehlenswerter Ratgeber nicht nur für Eltern von Kindern mit einer Legasthenie, sondern auch für die mit dieser Problematik befaßten Berufsgruppen (Ärzte/ Pädiater, Lehrer, Psychologen, Sozialpädagogen) gelungen. So ist zu wünschen, daß dieses Buch eine ebenso große Beachtung wie die früheren Auflagen findet.
Gerhard Niebergall,
Marburg
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote