ArchivDeutsches Ärzteblatt47/2003Förderpreis Palliativmedizin

VARIA: Preise

Förderpreis Palliativmedizin

Dtsch Arztebl 2003; 100(47): A-3123

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Der Förderpreis Palliativmedizin ging an Guido Lerzynski Mitte). Rechts: Burkhard Blettermann, Mundipharma GmbH, links: Prof. Eberhard Klaschik, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin Foto: Mundipharma GmbH
Der Förderpreis Palliativmedizin ging an Guido Lerzynski Mitte). Rechts: Burkhard Blettermann, Mundipharma GmbH, links: Prof. Eberhard Klaschik, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin Foto: Mundipharma GmbH
Förderpreis Palliativmedizin – verliehen durch die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V., gestiftet durch die Firma Mundipharma GmbH, Limburg/Lahn, Dotation: 5 000 Euro, an Guido Lerzynski, Medizinstudent an der Universität Düsseldorf. Lerzynski hat eine vergleichende Untersuchung zur Lebensqualität von Palliativpatienten erarbeitet. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema