ArchivDeutsches Ärzteblatt48/2003Videotipp: Pathologie heute

MEDIEN

Videotipp: Pathologie heute

Dtsch Arztebl 2003; 100(48): A-3134 / B-2606 / C-2434

Krüger-Brand, Heike E.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Darstellungen aus „Pathologie heute“
Darstellungen aus „Pathologie heute“
Filme aus der Virtuellen Videothek für die Medizin (www.vvfm.de)
- Pathologie heute – Vom Ende zum Anfang: Von der Obduktion zur Früherkennung; Fachgebiet: Pathologie (12 Minuten): Der Schwerpunkt der Pathologie hat sich von der Obduktion zur frühesten Erkennung von Krankheiten verschoben. Der Kurzfilm des Berufsverbandes Deutscher Pathologen e.V. stellt Arbeitsweise und -methoden in der Pathologie einschließlich der molekularen Diagnostik dar.
- Der Video-Atlas Körperakupunktur; Fachgebiet: Naturheilverfahren (60 Minuten): Das an der Universität Gießen entstandene Nachschlagemedium zeigt die sachgerechte Punktion der 131 wichtigsten Akupunkturpunkte. Die Indikationen sind auf ihre Haupteigenschaften reduziert.
- Technik und Ergebnisse der laserchirurgischen Schwellendurchtrennung des Hypopharynx-Divertikels; Fachgebiet: HNO (11 Minuten). Der Film zum Spezialgebiet Pharynx kommt aus der Universitätsklinik Marburg. KBr
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema