VARIA: Personalien

Gewählt

Dtsch Arztebl 2003; 100(48): A-3192 / B-2656 / C-2480

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Rolf R. Olbrisch, Chirurg, Düsseldorf, ist zum neuen Präsidenten der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen-Chirurgen e.V. gewählt worden. Er wurde turnusmäßig Nachfolger der bisherigen Präsidentin, Dr. med. Constance Neuhann-Lorenz, Chirurgin in München. Vizepräsident ist jetzt Prof. Axel-Mario Feller, Chirurg in München.

Dipl.-Psych. Anne Springer, Berlin, Psychologische Psychotherapeutin/Psychoanalytikerin und bisherige stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie (DGPT) e.V., ist turnusgemäß zur Vorsitzenden gewählt worden. Zu ihren Stellvertretern wurden der bisherige Vorsitzende, Dr. med. Alf Gerlach, Saarbrücken, und – erneut – Dipl.-Psych. Anne-Marie Schlösser, Göttingen, gewählt.

Dr. med. Martin Junker (56), Facharzt für Allgemeinmedizin in Olpe/Westfalen, ist einstimmig für vier weitere Jahre in seinem Amt als 1. Vorsitzender des Landesverbandes Westfalen-Lippe des NAV-Virchow-Bundes (Verband der Ärzte Deutschlands e.V.) bestätigt worden. Stellvertretende Landesvorsitzende sind wie bisher Dr. med. Rüdiger Osterhoff, Facharzt für Allgemeinmedizin in Preußisch Oldendorf, und Dr. med. Ulrich Oberschelp, Facharzt für Orthopädie in Hamm/Westfalen.

Bernhard K. Krämer Foto: privat
Bernhard K. Krämer Foto: privat
Prof. Dr. med. Bernhard K. Krämer, Leiter der Nephrologie des Klinikums der Universität Regensburg, wurde an-lässlich der 12. Jahrestagung der Deutschen TransplantationsGesellschaft (DTG) als Nachfolger von Prof. Dr. med. Uwe Heemann, Technische Universität München, in das Amt des Generalsekretärs der DTG gewählt. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema