ArchivDeutsches Ärzteblatt47/1996Informationsdienst zum Thema Krebs

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

Informationsdienst zum Thema Krebs

EX

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS FREIBURG. Über die neue Krebs-Hotline des Tumorzentrums Freiburg können sich jetzt alle Bürger der Region über Krebsvorbeugung und -früherkennung, Diagnose und Therapie, psychosoziale Hilfen und Nachsorge informieren.
Mitarbeiter des Zentrums sind von Montag bis Freitag zwischen 9 und 16 Uhr unter der Rufnummer 07 61/2 70-60 60 zu erreichen. Sie geben auch Auskunft über weitere Hilfsangebote in der Region. Bisher gab es in Deutschland nach Auskunft des Tumorzentrums nur eine vergleichbare Einrichtung, den Krebsinformationsdienst am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg. EX

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote