ArchivDeutsches Ärzteblatt47/1996Neue Fortbildung für Arzthelferinnen

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

Neue Fortbildung für Arzthelferinnen

Glöser, Sabine

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS FRANKFURT. Arzthelferinnen aus onkologischen Schwerpunktpraxen können in der Carl-
Oelemann-Schule in Bad Nauheim ab dem 29. November erstmals an einer onkologischen Fortbildung teilnehmen. An zwei Wochenenden werden medizinische, die Therapie ergänzende und pflegerische Kenntnisse vermittelt. Auch Fachkenntnisse über die Patientenbetreuung während der Behandlung und Rehabilitation gehören zum Kursinhalt.
Damit hat die Aus-, Fort- und Weiterbildungseinrichtung für Arzthelferinnen der Landesärztekammer Hessen in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen ein von der Bundesärztekammer im April dieses Jahres beschlossenes Curriculum umgesetzt. SG

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote