VARIA

Citroën

Dtsch Arztebl 2003; 100(49): A-3259

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Citroën – stellt seinen neuen dreitürigen Kleinwagen C2 vor. Der viersitzige C2 ergänzt das Citroën-Angebot von Kompaktautos an der Seite des C3 und des C3 Pluriel. Eigenständigkeit und pfiffiger Stil prägen seinen Charakter. Über das Design hinaus soll sich der C2 mit einem besonders variablen Innenraum profilieren: verschiebbare und klappbare Einzelsitze hinten und eine zweigeteilte Heckklappe, die den Kofferraum auch in engen Parklücken zugänglich macht. Die Abmessungen des C2 (Länge 3,66 m, Breite 1,66 m) liegen auf dem Niveau kompakter Stadtfahrzeuge. Bemerkenswert ist der kleine Wendekreis von 9,6 m. Der Citroën C2 ist mit vier verschiedenen Triebwerken erhältlich: drei Benziner von 1,1 bis 1,6 Liter Hubraum und ein 1.4-HDi-Turbodiesel. In puncto Sicherheit kann der C2 je nach Version mit ESP, ABS mit Notbremsassistent und sechs Airbags aufwarten.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema