ArchivDeutsches Ärzteblatt50/2003Fernsehtipp: MitSterben?

MEDIEN

Fernsehtipp: MitSterben?

Dtsch Arztebl 2003; 100(50): A-3276 / B-2726 / C-2546

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Pflegedienst und Kinderhospiz in Berlin
Der Dokumentarfilm „MitSterben“ begleitet zwei junge Krankenschwestern ein Jahr lang durch ihre Probezeit beim Mobilen Pflegedienst Berlin. Sie betreuen dort sterbende Kinder und Jugendliche in ihren Familien. Parallel dazu beobachtet der Film die Eröffnung des ersten Berliner Kinderhospizes in Berlin-Pankow, den „Sonnenhof“ der Björn-Schulz-Stiftung, der sich ausschließlich von Spendengeldern finanziert.
Der Film läuft im Rahmen der Sendereihe „Das kleine Fernsehspiel“ am Montag, 15. Dezember 2003, 0.10 Uhr im ZDF. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema