VARIA: Personalien

Geehrt

Dtsch Arztebl 2003; 100(50): A-3333 / B-2773 / C-2593

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Dieter Boeck
Dieter Boeck
Rechtsanwalt Dr. jur. Dieter Boeck (64), seit 1976 Hauptgeschäftsführer des Marburger Bundes (Verband der angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte Deutschlands e.V.), Bundesverband, Köln/Bonn, ist während der 104. Haupt­ver­samm­lung dieses Klinikärzteverbandes mit dem Ehrenzeichen („Ehrenreflex-Hammer“) ausgezeichnet worden. Boeck, in Münster geboren, war nach seinem Jurastudium und der Promotion an der Universität Hamburg zunächst in Bonn als Rechtsanwalt niedergelassen, ehe er bei dem damaligen CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. med. Gerhard Jungmann (†), praktischer Arzt aus Markoldendorf/Niedersachsen, wissenschaftlicher Assistent und Referent im Bundestag wurde. 1971 wechselte er hauptberuflich zum Marburger Bund (MB), zunächst als Justiziar dieses Verbandes, der damals rund 20 000 Mitglieder zählte und heute die Schwelle von 80 000 Verbandsmitgliedern überschritten hat. Inzwischen ist der MB der größte Ärzteverband Europas mit freiwilliger Mitgliedschaft. Boeck wird nach Erreichen der Altersgrenze (25. Februar 2004) aus den Diensten des Marburger Bundes ausscheiden. Er bleibt als Fachanwalt weiter aktiv, so unter anderem als Rechtsbeistand in Fragen der Sozialversicherung und als freiberuflich tätiger Berater. Nachfolger von Boeck wird zum 1. Januar 2004 Dipl.-Kfm. Armin Ehl (42), Vizepräsident des Internationalen Katholischen Missionswerks missio e.V., Aachen.
Gerry Kirchhoff erhält das Ehrenzeichen der Bundesärztekammer aus der Hand des BÄKPräsidenten, Prof. Jörg-Dietrich Hoppe. Fotos: Jürgen Gebhardt
Gerry Kirchhoff erhält das Ehrenzeichen der Bundes­ärzte­kammer aus der Hand des BÄKPräsidenten, Prof. Jörg-Dietrich Hoppe. Fotos: Jürgen Gebhardt
Mit dem Ehrenzeichen der deutschen Ärzteschaft, verliehen durch die Bundes­ärzte­kammer, ist in Berlin Gerry Kirchhoff, die Chefassistentin des Marburger Bundes, ausgezeichnet worden. Kirchhoff arbeitet seit mehr als 30 Jahren in der Geschäftsstelle des Bundesverbandes des Marburger Bundes in Köln und ist dort als Assistentin des Hauptgeschäftsführers unter anderem für organisatorische Aufgaben und die Betreuung des Vorstandes zuständig. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema