ArchivDeutsches Ärzteblatt50/2003Mitteilungen: Richtlinie der Bundes­ärzte­kammer zur Qualitätssicherung quantitativer laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundes­ärzte­kammer

Mitteilungen: Richtlinie der Bundes­ärzte­kammer zur Qualitätssicherung quantitativer laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen

Dtsch Arztebl 2003; 100(50): A-3335 / B-2775 / C-2595

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Auf Empfehlung des Beirats gemäß Abschnitt 6 der o.g. Richtlinie hat der Vorstand der Bundes­ärzte­kammer am 14. 11. 2003 Änderungen der Fehlergrenzen in der Anlage 1 a bis d zur „Richtlinie der Bundes­ärzte­kammer zur Qualitätssicherung quantitativer laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen“ beschlossen.
Zu diesen Änderungen ist das Einvernehmen mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt hergestellt.

Die komplette Anlage 1 a bis d in der jetzt gültigen Fassung ist nachfolgend abgedruckt:

Anlage 1a
Anlage 1a
Anlage 1a
Anlage 1b
Anlage 1c
Anlage 1d
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema