ArchivDeutsches Ärzteblatt51-52/2003Ratgeber der Stiftung Warentest: Berufsunfähigkeitsversicherung

Versicherungen

Ratgeber der Stiftung Warentest: Berufsunfähigkeitsversicherung

Dtsch Arztebl 2003; 100(51-52): [71]

Flintrop, Jens

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Jeder vierte Arbeitnehmer scheidet wegen Berufsunfähigkeit vor Erreichen des normalen Rentenalters aus dem Erwerbsleben aus. Doch kaum eine Versicherung ist so schwer zu durchschauen wie eine private Berufsunfähigkeitsversicherung. Ein neuer Ratgeber der Stiftung Warentest und der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen informiert, wie man als Arbeitnehmer, Beamter oder Selbstständiger Schritt für Schritt die passende Berufsunfähigkeitsversicherung findet, was man beim Antrag beachten sollte, wie Berufsunfähigkeitsrenten besteuert werden, welche Alternativen es gibt und wie diese einzuschätzen sind. Der Ratgeber „Berufsunfähigkeit gezielt absichern“ kann für 9,80 Euro bei der Stiftung Warentest bestellt werden: Internet: www.warentest.de, Telefon: 0 18 05/00 24 67. JF
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema