ArchivDeutsches Ärzteblatt7/1996Arbeitszeit: Jedes Wort stimmt
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Zu dem Beitrag möchte ich Ihnen gratulieren: in diesem Artikel stimmt jedes Wort. Besser ließe sich dieses so wichtige Problem der Krankenhäuser in dieser Kürze nicht darstellen. Nur: es genügt nicht, diesen Artikel in der Fach- beziehungsweise Standespresse zu veröffentlichen. Er gehört – mit den notwendigen Erläuterungen für den "Laien", das heißt den potentiellen Krankenhauspatienten, worum es geht und warum es ihn gerade angeht – in die Öffentlichkeit, in die Tagespresse. Denn die Überschrift . . . müßte doch lauten: "Chancen für Klinikpatienten und -ärzte."
Dr. med. Helmuth Ludewig, Rudolf-Virchow-Straße 21, 09366 Stollberg
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Stellenangebote