SUPPLEMENT: Reisemagazin

US-Einsteiger

Dtsch Arztebl 1996; 93(10): [8]

Blöß, Timo

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Wer – vielleicht zum ersten Mal – in kurzer Zeit möglichst viel von den USA sehen will, könnte das preisgünstige Angebot einer dreiwöchigen Omnibusreise "Go West" ausnutzen. Sie führt von New York über die Niagara-Fälle, Cleveland, Chicago, Mt. Rushmore, den Yellowstone-Park, Salt Lake City, den Grand Canyon, Las Vegas und Los Angeles nach San Francisco. Eingeschlossen sind Lufthansa-Flüge, 19 Übernachtungen in guten Hotels, klimatisierter Komfortbus (Nichtraucher) mit WC. Der Preis beträgt bei Doppelzimmerbelegung mit zwei Personen ab 3 598 DM pro Person.
Der Veranstalter beschränkt sich auf nur sechs Termine für diese Tour (drei davon in umgekehrter Richtung) und hat außerdem nur zwei weitere Touren im Programm: eine Südstaaten-Tour (vier Termine) zwischen Atlanta und Dallas (14 Übernachtungen ab 3 398 DM) und an nur zwei Terminen im September die gleich lange Neuengland-Tour (Go West, Flurstraße 38, 40235 Düsseldorf, Telefon 02 11/68 20 28, Fax 68 20 38). TB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote