SUPPLEMENT: Geldanlage

Neuer VorsorgeBlock

Dtsch Arztebl 1996; 93(20): [19]

Dauth, Sabine

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Was ist von der gesetzlichen Rentenversicherung in Zukunft zu erwarten? Mit wieviel Einkommen kann man im Alter überhaupt rechnen? Welche Möglichkeiten gibt es, sich privat finanziell für das Alter abzusichern? Diese und andere Fragen wollen die Autoren des "VorsorgeBlock" beantworten helfen.
Anhand von Checklisten und Berechnungshilfen kann der Leser individuell ermitteln, was er im Alter voraussichtlich benötigt und ob sich eine Versorgungslücke für ihn ergibt. Manchem wird das alles zu mühsam sein und in vielem zu ungewiß. Doch eine Anregung für wichtige Fragestellungen geben die Texte auf alle Fälle. Den VorsorgeBlock gibt es gegen eine Schutzgebühr von 10 DM bei Volksbanken und Raiffeisenbanken.
th

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote