ArchivDeutsches Ärzteblatt7/1996Baedeker Allianz Reiseführer „Südafrika“

SPEKTRUM: Bücher

Baedeker Allianz Reiseführer „Südafrika“

Baedeker, Karl

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Südafrika
Ratgeber
Baedeker Allianz Reiseführer "Südafrika" mit großer Reisekarte. Viele aktuelle Tips, Hotels, Restaurants, Verlag Karl Baedeker, Ostfildern, 1995, 512 Seiten, 241 farbige Bilder und Karten (Reiseführer und Reisekarte als Set in Klarsichthülle), Format: 12 x 18,5 cm, kartoniert, 59,80 DM
Das Land am Kap der guten Hoffnung ist seit der Überwindung des Apartheid-Regimes bei Ferntouristen zu einer beliebten Ferienregion geworden. Die Republik Südafrika, in rund zehn Flugstunden von Lufthansa und SAA non-stop zu erreichen, liegt aber in der fast selben Zeitzone wie Europa. Mit rund 250 Sonnentagen und umgekehrten Jahreszeiten bietet das Land gerade Europäern in der weniger freundlichen Jahreshälfte ein reichhaltiges Angebot zu Entdeckerreisen mit hohem Erlebniswert und komfortablen Urlaubsaktivitäten.
Der Reiseführer, der auch zum bloßen Lesen reizt, informiert über die dünn besiedelten Regionen an der angolanischen Grenze im Nordwesten des Landes ebenso wie über die Garten- und Weinregion am Kap. Ein Highlight jeder Südafrika-Reise wird der Besuch der traditionsreichen Mutterstadt Südafrikas, Kapstadt, sein ebenso wie ein Abstecher in die supermoderne Metropole Johannesburg. Aber auch idyllische Städtchen wie Stellenbosch oder Paarl in der kapholländischen Weinregion und Safaris in den Krüger-Nationalpark im Nordosten laden zum Entdecken und Reisen ein.
Das Buch ist gut gegliedert, enthält zahlreiche Farbaufnahmen. Marginalien erleichtern das Auffinden des Gesuchten. Spezialstichwörter sowie Routenvorschläge sind das Markenzeichen dieses Kompakt-Reiseführers.
Harald Clade, Köln

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote