SUPPLEMENT: Geldanlage

Hausbesichtigung

Dtsch Arztebl 1996; 93(20): [7]

Buner, Wiebke

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Wer beim Finanzamt Reisekosten für die Besichtigung von "geeigneten Objekten" geltend macht, aber erst drei Jahre später ein vermietetes Einfamilienhaus kauft, der kann den Aufwand steuermindernd anerkannt bekommen. Das gilt zumindest dann, wenn er seine "fortgesetzten Bemühungen" um den Kauf eines Hauses detailliert darlegt. (Finanzgericht Brandenburg, Az.: 2 K 953/95 E) WB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote