ArchivDeutsches Ärzteblatt7/1996„Großmutter, was hast du denn für große Ohren. . .

MEDIZIN: Referiert

„Großmutter, was hast du denn für große Ohren. . .

w

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNSLNSLNS . . ., damit ich dich besser hören kann", sagte der als Großmutter verkleidete Wolf zu dem Rotkäppchen. In der Tat zeigte eine im Auftrag des Royal College of General Practitioners durchgeführte Studie, daß alte Menschen durch große Ohren auffallen. Der Autor vermaß bei allen über 30jährigen Patienten die Länge des linken Ohres. Eine Analyse der bei 206 Patienten gewonnenen Daten zeigte eine eindeutige Größenzunahme des Ohres mit zunehmendem Lebensalter, was unabhängig ist von Geschlecht und Rasse. Die Größenzunahme betrug dabei im Schnitt 0,22 Millimeter pro Jahr. W
Heathcote J A: Why do old men have big ears? Brit Med J 1995; 311: 1668.
South View Lodge, Bromley, Kent BR1
3 DR, England

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote