ArchivDeutsches Ärzteblatt50/1996Untersuchungsbefunde und physikalische Zeichen bei lumbaler Spinalstenose

MEDIZIN: Aktuell

Untersuchungsbefunde und physikalische Zeichen bei lumbaler Spinalstenose

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Eingeschränkte WS-
Flektion 40%


Schmerz bei Reklination 79%


Lasèguesches Zeichen 12%


Parästhesien 32%


Paresen 27%


Reflexdefizit 64%


Blasendysfunktion 6%

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote