ArchivDeutsches Ärzteblatt50/1996Untersuchungsbefunde und physikalische Zeichen bei lumbaler Spinalstenose

MEDIZIN: Aktuell

Untersuchungsbefunde und physikalische Zeichen bei lumbaler Spinalstenose

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Eingeschränkte WS-
Flektion 40%


Schmerz bei Reklination 79%


Lasèguesches Zeichen 12%


Parästhesien 32%


Paresen 27%


Reflexdefizit 64%


Blasendysfunktion 6%

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote