Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Dr. med. Dieter Wauer, ehemaliger Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin des früheren Krankenhauses Berlin-Tegel-Süd, starb am 12. August im Alter von 81 Jahren. Es war das Verdienst Dr. Dieter Wauers, daß er das moderne Krankenhaus Tegel-Süd, das aus einem Behelfskrankenhaus entstanden ist, ausbaute und die größte internistische Abteilung mit zuletzt 440 Betten entwickelte. Darüber hinaus war es sein Verdienst, daß er zur Kooperation des Ärzteteams mit den Pflegekräften beigetragen hatte. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote