ArchivDeutsches Ärzteblatt51-52/2004Alles Zufall. Die Kraft, die unser Leben bestimmt.

BÜCHER

Alles Zufall. Die Kraft, die unser Leben bestimmt.

Klein, Stefan

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Hörbuch
Glück oder Unglück?
Stefan Klein: Alles Zufall. Die Kraft, die unser Leben bestimmt. Gelesen von Wolfgang Rüter, 1 CD, circa 78 Minuten, Eichborn-Lido, Frankfurt/Main, 2004, 16,95 €
„Gott würfelt nicht“ – oder etwa doch? In der Evolution zumindest, so erklärt der Bestsellerautor und ehemalige Wissenschaftsjournalist Stefan Klein in seinem neuen Hörbuch, spielen Zufälle wie genetische Fehler eine herausragende Rolle. Ebenso verhält es sich im Bereich technischer Entdeckungen, die oft ursprünglich auf menschliches Versagen, Unordnung oder sonstige ungeplante Umstände zurückgehen. Unterhaltsam spürt der Physiker und Philosoph dem Phänomen Zufall nach und belegt seine Aussagen mit zahlreichen Beispielen aus den Natur- und Geisteswissenschaften. Als chaotische Regellosigkeit, als schicksalhafte Bestimmung oder auch als Gelegenheit, die es zu ergreifen gilt, wird der Zufall vorgestellt. In enger Verknüpfung mit
den Themen Sicherheit und Glück oder Unglück nimmt Klein auch Bezug auf die Terroranschläge des 11. September 2001 und auf
die aktuelle soziale Ungewissheit in Deutschland.
Aufgrund der Breite der Darstellung gibt es selbst für Spezialisten viel Neues aus anderen Disziplinen zu entdecken, wenn auch hier die Anzahl der Beispiele stark reduziert ist. Dabei sind die Kapitel höchst unterschiedlich gewichtet; die Struktur der Hörversion ist zu stark an der Leseversion orientiert. Die gelesenen Zwischentitel vermitteln sich dem Auge besser als dem Ohr. Am Ende dieses von Wolfgang Rüter sehr lebendig vorgetragenen Hörbuchs ist der Hörer um viele Denkanstöße und mindestens ebenso viele Fragen zu diesem unerschöpflichen Thema reicher. Das ist sicher kein Zufall, denn auf den wissensdurstigen Hörer wartet im Handel schon das gleichnamige Buch.
Elke Bartholomäus
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote