ArchivDeutsches Ärzteblatt3/1997Curriculum Gesund­heits­förder­ung: Strategien und Techniken der ärztlichen Gesund­heits­förder­ung

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundes­ärzte­kammer

Curriculum Gesund­heits­förder­ung: Strategien und Techniken der ärztlichen Gesund­heits­förder­ung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der Vorstand der Bundes­ärzte­kammer hat in seiner Sitzung am 13. Dezember 1996 das vorgelegte Curriculum Gesund­heits­förder­ung verabschiedet. Das Curriculum Gesund­heits­förder­ung der Bundes­ärzte­kammer enthält: Methodische Empfehlungen zur Durchführung des Kurses, Lehr- und Lerninhalte im Handlungsbereich Gesund­heits­förder­ung sowie Literaturempfehlungen zur Vor- und Nachbereitung für die Kursteilnehmer. Schutzgebühr 25,– DM
1 Anforderungen richten Sie bitte an: Bundes­ärzte­kammer, Dezernat Fortbildung, Postfach 41 02 20, 50862 Köln
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote