Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Neuroorthopädie-Preis 1996 – ausgeschrieben zum siebten Mal von der Firma Sanofi Winthrop GmbH, München, Dotation: 5 000 DM, zur Auszeichnung hervorragender Arbeiten zum Thema "Operation der lumbalen Bandscheibenkrankheit?". Bewerbungen (bis spätestens 31. Januar 1996) an Dr. med. Bernhard Kügelgen, Chefarzt an der Neurologischen Klinik Vallendar, Heerstraße, 56179 Vallendar.


Friedrich Hartmut Dost-Gedächtnispreis 1996 – ausgeschrieben von der Deutschen Gesellschaft für Klinische Pharmakologie und Therapie e.V., Dotation: 15 000 DM, zur Anerkennung wissenschaftlicher Arbeiten auf dem Gebiet der klinischen Pharmakologie. Bewerbungen (bis zum 31. März 1996) an Prof. Dr. med. Norbert Rietbrock, Zentrum der Pharmakologie, Abteilung Klinische Pharmakologie, Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt.


Mallinckrodt-Förderpreis Nuklearmedizin 1996 – ausgeschrieben von der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin e.V., gestiftet von der Firma Mallinckrodt Radiopharma GmbH, Hennef, Dotation: 15 000 DM, zur Förderung des Fachgebiets Nuklearmedizin. Der Preis ist für alle medizinischen und naturwissenschaftlichen Teildisziplinen offen, "sofern über Erkenntnisse oder Anwendungsmöglichkeiten für radioaktive Isotopen in der Medizin berichtet wird". Bewerbungen (bis zum 1. Februar) an Prof. Dr. med. Dr. Ernst Moser, Radiologische Universitätsklinik, Abteilung Nuklearmedizin, Hugstetter Straße 55, 79106 Freiburg. EB

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote