ArchivDeutsches Ärzteblatt PP11/2005Internet-Recherche: Unvollständig
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Leider mussten wir bei der Lektüre des Artikels verwundert feststellen, dass die Autorin nur sehr unvollständig recherchierte. Es wurde unter anderem nicht auf die Homepage der Deutschen Gesellschaft für Sexualmedizin (www.dgsmt.de) verwiesen, die unter anderem Hinweise auf Fortbildungsveranstaltungen, Darstellungen wissenschaftlicher Vorträge von Tagungen und Kontaktadressen enthält. Auf der Homepage der DGSMT gibt es Links zu weiteren Gesellschaften (ZPsG [Zentrum für Partnerschaft und sexuelle Gesundheit], ASSM [österreichische Gesellschaft für Sexualmedizin], ESSM [europäische Gesellschaft für Sexualmedizin]). Diese Gesellschaften wurden ebenfalls nicht genannt.
Dr. Elisabeth Drimalla, DGSMT e.V., c/o Klinische Psychologie, Abteilung Klinische Psychiatrie und Psychotherapie, Medizinische Hochschule, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote