ArchivDeutsches Ärzteblatt PP1/2006Bekanntmachungen: Beschluss des Bewertungsausschusses gem. § 85 Abs. 4 a SGB V in seiner 106. Sitzung am 8. November 2005 zur Festlegung von Regelleistungsvolumen durch die Kassenärztlichen Vereinigungen gemäß § 85 Abs. 4 SGB V mit Wirkung zum 1. Januar 2006

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Bekanntmachungen: Beschluss des Bewertungsausschusses gem. § 85 Abs. 4 a SGB V in seiner 106. Sitzung am 8. November 2005 zur Festlegung von Regelleistungsvolumen durch die Kassenärztlichen Vereinigungen gemäß § 85 Abs. 4 SGB V mit Wirkung zum 1. Januar 2006

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Auf Berufsausübungsgemeinschaften mit mehreren Praxissitzen (überörtliche Gemeinschaftspraxen) finden die Regelungen des Absatzes 3.2.2 (Fallpunktzahl bei Gemeinschaftspraxen, medizinischen Ver-
sorgungszentren und angestellten Ärzten, die nicht einer Leistungsbeschränkung unterliegen) des Beschlusses des Bewertungsausschusses vom 29. Oktober 2004 (Amtliche Bekanntmachung Deutsches Ärzteblatt, Jg. 101, Heft 46, 12. November 2004) keine Anwendung.
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote