ArchivDeutsches Ärzteblatt3/2006Leserreise des Deutschen Ärzteblattes: Faszinierendes Portugal – Lissabon und Madeira

VARIA: Leserreise

Leserreise des Deutschen Ärzteblattes: Faszinierendes Portugal – Lissabon und Madeira

Dtsch Arztebl 2006; 103(3): A-139 / B-119 / C-119

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Blick auf die Kathedrale Sé, Lissabon Fotos: Knipper-Kimmel-Reisen GmbH
Blick auf die Kathedrale Sé, Lissabon Fotos: Knipper-Kimmel-Reisen GmbH
Zehn Tage Lissabon – Madeira 19. Mai bis 28. Mai 2006

Lissabon gilt als „Europas charmanteste Hauptstadt“. Mit seiner Lage auf sieben Hügeln am Ufer des Tejo, seiner Altstadt, den Avenidas und Plätzen hat es schon immer Besucher und Touristen begeistert.
Madeira – die Blumeninsel mitten im Atlantik – hat ein unverwechselbares Flair: ein Meer von Grün, wilde Berge, Fischerdörfer und Meerwasser-Naturschwimmbecken.
Eine Leserreise nach Lissabon und Madeira veranstaltet das Deutsche Ärzteblatt in Zusammenarbeit mit Knipper-Kimmel-Reisen, Bonn, im Mai.
Reiseverlauf
1. Tag: Nachmittags Flug nach Lissabon. Übernachtung im 5-Sterne-Hotel Real Palacio.
2. Tag: Busausflug an die Costa Estoril, nach Queluz, Sintra und Cabo da Roca.
Der Ausflug führt nach Estoril. In den 30er-Jahren war Estoril der Inbegriff für Eleganz und Mondänität. Heute ist der aristokratische Glanz verblasst, aber dennoch ist das Seebad mit seinem Casino und den alten Villen ein beliebtes Ausflugsziel. Im Landesinneren liegt mitten im Grünen die ehemalige Sommerresidenz der portugiesischen Könige – Sintra. Exotische Gärten und Parkanlagen sowie der „manuelinische Palast“ stammen aus dieser Zeit. Auch der Besuch einer weiteren Sommerresidenz der portugiesischen Könige – das Schloss Queluz – steht ebenso auf dem Programm wie Cabo da Roca, der westliche Punkt Portugals. Übernachtung im Hotel Real Palacio.
3. Tag: Halbtägige Rundfahrt durch Lissabon. Besuch der Burg São Jorge, die sich auf dem höchsten der östlichen Stadthügel befindet. Von der Burg geht es bergab durch das Labyrinth der Gassen von Lissabon, der Alfama, Altstadt. Belém-Viertel. Besuch des Hieronymus-
Klosters. Weiterfahrt zum Rossio-Platz. Nachmittag zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel Real Palacio.
4. Tag: Fahrt nach Évora. Kathedrale, römischer Tempel (Diana-Tempel), Universität und Markthalle. Nachmittags Rückfahrt zum Flughafen Lissabon; Flug nach Funchal. Abendessen und Übernachtung im Pestana Casino Park Hotel.
5. Tag: Auf Madeira. Ganzjährig blühende Insel mit Steilküsten, zerklüftetem Bergland mit Wasserfällen und Levados (Eselspfaden). Rundfahrt in Funchal, Kathedrale Sé, Besuch der Markthalle. Besichtigung einer Stickerei. Nachmittag frei. Abendessen und Übernachtung im Pestana Casino Park Hotel.
6. Tag: Fischerdorf Camara de Lobos, erste Station auf der Westroute. Fahrt über Estreito de Camara de Lobos, das Weinbaugebiet, und zum Cabo Girao.
Hieronymus-Kloster in Lissabon
Hieronymus-Kloster in Lissabon
7. Tag: Fahrt entlang der Südküste zur höchsten Klippe Europas, dem Cabo Girao, bis nach Quinta Grande, entlang der Levada do Norte durch Eukalyptushaine und Terrassenfelder. Nachmittags frei. Abendessen und Übernachtung im Pestana Casino Park Hotel.
8. Tag: Fahrt nach Camacha und über den Poiso Pass in das Naturschutzgebiet Ribeiro Frio. Fahrt nach Funchal. Abendessen und Übernachtung im Pestana Casino Park Hotel.
9. Tag: Fahrt mit der Seilbahn nach Monte. Nachmittag frei. Abendessen und Übernachtung im Pestana Casino Park Hotel.
10. Tag: Rückflug nach Frankfurt/Main und Weiterreise.
Reisepreis (pro Person)
Im Doppelzimmer: 1 359 Euro; Doppelzimmer-Zuschlag Meerblick: 77 Euro; Einzelzimmerzuschlag: 279 Euro, Einzelzimmerzuschlag Meerblick: 339 Euro.
Leistungen
- Anreise nach Frankfurt und zurück im Rahmen des Rail & Fly-Tickets
- Flug mit Air Portugal nach Lissabon und Madeira und zurück
- drei Übernachtungen in Lissabon (Real Palacio)
- sechs Übernachtungen auf Madeira im Pestana Casino Park inklusive Halbpension.
Veranstalter
Knipper-Kimmel-Reisen GmbH, Bonn

Ausführliches Programm: Deutscher Ärzte-Verlag GmbH – Leserservice –, Dieselstraße 2, 50859 Köln, Telefon: 0 22 34/70 11-2 89, Fax: 0 22 34/70 11-62 89
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema