ArchivDeutsches Ärzteblatt4/2006PKV: Sinnvolles Miteinander
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Bundesregierung wäre gut beraten, einen Fachmann wie Herrn Dr. jur. Uleer zu konsultieren, der sich nicht nur einseitig der privaten Kranken- und Pflegeversicherung verpflichtet fühlt, sondern sich sorgenvolle Gedanken um die Sanierung der GKV macht und Vorschläge für ein sinnvolles Neben-, vielleicht sogar Miteinander macht. Durch deren Realisierung würden die hektischen und gefährlichen Schnellschüsse von Frau Schmidt überflüssig, die darauf abzielen, das gesamte deutsche Gesundheitssystem zu sozialisieren.
Dr. med. Sigrid Planz-Kuhlendahl, Aliceplatz 7, 63065 Offenbach
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Stellenangebote