ArchivDeutsches Ärzteblatt4/2006IT-Projektmanagement in Krankenhaus und Gesundheitswesen

BÜCHER

IT-Projektmanagement in Krankenhaus und Gesundheitswesen

Ammenwerth, Elske; Haux, Reinhold

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
IT-Projektmanagement: Eine komplexe Anleitung
Elske Ammenwerth, Reinhold Haux: IT-Projektmanagement in Krankenhaus und Gesundheitswesen. Einführendes Lehrbuch und Projektleitfaden für das taktische Management von Informationssystemen. Schattauer GmbH, Stuttgart, 2005, 344 Seiten, 68 Abbildungen, 65 Tabellen, 34,95 €
Die Einführung von rechnerbasierten Anwendungssystemen im Gesundheitswesen ist eine komplexe Aufgabe, die in der Regel umfangreiche Auswahl- und Anpassungsaktivitäten an die einrichtungsspezifischen Besonderheiten erfordert. Häufig sind viele Personen an einem IT-Projekt, beispielsweise im Krankenhaus, beteiligt. Umso wichtiger ist es, systematisch und geplant vorzugehen und alle Beteiligten frühzeitig mit einzubeziehen, denn – so die Autoren des Werkes – häufig scheitern IT-Projekte nicht wegen technischer Schwierigkeiten, sondern aufgrund mangelhafter organisatorischer Faktoren, wie Widerstand von Mitarbeitern oder unklarer Verteilung von Zuständigkeiten.
Das Buch enthält das notwendige theoretische Wissen über Methoden und Werkzeuge für das Management von Informationssystemen und gibt außerdem viele praktische Hinweise für ein erfolgreiches IT-Projektmanagement. Es wendet sich als einführendes Lehrbuch vor allem an Studierende der Medizinischen Informatik, der Wirtschaftsinformatik, des Informationsmanagements und verwandter Fächer. Für Praktiker, wie zum Beispiel IT-Projektleiter, -Berater und -Mitarbeiter ist es ein nützliches Nachschlagewerk mit vielen Merk- und Checklisten, Übersichten und praktischen Anleitungen.
Ein inhaltlicher Schwerpunkt ist die detaillierte Darstellung der Projektphasen von der Initiierung über die Planung und Begleitung bis zum Abschluss von IT-Projekten. Darüber hinaus werden die Projektmodule, das heißt die Prozesse der Analyse und Bewertung, der Spezifikation, der Auswahl, der Einführung und der Evaluation von Informationssystemen übersichtlich und anhand von Beispielen dargestellt. Ein Thesaurus mit Erläuterungen zu den wichtigsten verwendeten Begriffen erleichtert zusätzlich das Verständnis.
Heike E. Krüger-Brand
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema