VARIA: Personalien

Namen und Nachrichten

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Gerhard Riecker ist am 2. Februar 80 Jahre alt geworden. Riecker war viele Jahre Direktor der Medizinischen Klinik I am Klinikum Großhadern der Universität München und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e. V.
Für ihre Verdienste um die ärztliche Fortbildung wurden mit der Ernst-von-Bergmann-Plakette ausgezeichnet: Prof. Dr. med. Joachim Jehle (60), Chefarzt der Medizinischen Klinik II des Klinikums St. Elisabeth, Straubing, und Prof. Dr. Dr. med. Olaf Bartels (65), ehemaliger Leiter der Inneren Abteilung des Krankenhauses Martha-Maria in Nürnberg.
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Roland Laszig ist mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Der Direktor der Freiburger Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde wurde für seine Verdienste um die Integration von Hörbehinderten geehrt. Laszig zählt zu den Pionieren im Einsatz von Cochlear-Implantaten. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote