ArchivDeutsches Ärzteblatt7/2006Leserreise des Deutschen Ärzteblattes: Mexiko – Yucatán: Auf den Spuren vergangener Hochkulturen

VARIA: Leserreise

Leserreise des Deutschen Ärzteblattes: Mexiko – Yucatán: Auf den Spuren vergangener Hochkulturen

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Zeugnisse der Maya-Kultur: Tempel und Palast in Palenque
Zeugnisse der Maya-Kultur: Tempel und Palast in Palenque
18. bis 31. Mai 2006
7. bis 20. September 2006
21. September – 4. Oktober 2006

Mexico es otro mundo – Mexiko ist eine andere Welt.“ Neben der Hauptstadt Mexico City führt die 14-tägige Reise zu den Pyramiden von Teotihuacán, eindrucksvolle Zeugnisse der Aztekenkultur, von dort aus nach Monte Albán, kulturelles Zentrum der Zapoteken in Oaxaca, der gleichnamigen Hauptstadt des südmexikanischen Bundesstaates, und weiter zu den Ruinenstätten der Maya, nach Palenque und Chichén Itzá auf der Halbinsel Yucatán. Am Ende der Reise locken herrliche Karibikstrände.
Reiseverlauf
1. Tag: Am Abend Linienflug mit der spanischen Fluggesellschaft Iberia über Madrid nach Mexico City.
2. Tag: Am Morgen Ankunft in Mexico City, Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Besichtigung des historischen Zentrums mit dem aztekischen Templo Mayor, der Kathedrale aus der spanischen Kolonialzeit und dem Nationalpalast mit Fresken des mexikanischen Malers Diego Rivera.
3. Tag: Besuch der Pyramiden von Teotihuacán, danach Freizeit in Mexico City. Gegen Aufpreis besteht die Möglichkeit, das berühmte Nationalmuseum zu besichtigen.
4. Tag: Fahrt nach Puebla, ins zentrale Hochland, und Rundgang durch das koloniale Zentrum der Stadt, das seit 1987 zum Weltkulturerbe zählt. Den Weg in den Süden, nach Oaxaca, säumen Kandelaberkakteen.
5. Tag: Besuch von Monte Albán, der größten Zeremonialstätte der zapotekischen Kultur, die auf einem Berghang oberhalb von Oaxaca thront, anschließend Rundgang durch die im spanischen Kolonialstil erbaute Altstadt und Besuch des Museums mit spektakulären Funden aus Monte Albán.
„Mexiko ist eine andere Welt“: Bunte Märkte in den Städten Fotos: Marco Polo Reisen
„Mexiko ist eine andere Welt“: Bunte Märkte in den Städten Fotos: Marco Polo Reisen
6. Tag: Besichtigung eines der größten Naturwunder Mexikos: Der mehr als 2 000 Jahre alte Arbol de Tule im gleichnamigen Dorf nahe Oaxaca ist die vermutlich älteste und mit einem Umfang von 38 Metern dickste Zypresse der Welt. Weiterfahrt nach Mitla, der neben Monte Albán wohl wichtigsten Stätte der Zapotekenkultur. Durch die Sierra Madre del Sur führt der Weg nach Tehuantepec.
7. Tag: Fahrt vom tropischen Tiefland in die Bergregion des Bundesstaates Chiapas, bei gutem Wetter Bootstour im Sumidero-Canyon – Heimat von Krokodilen, Spinnaffen und Reihern. Weiter geht es hinauf nach San Cristóbal de las Casas.
8. Tag: Vor der prächtigen Barockkirche Santo Domingo des indianisch geprägten Ortes verkaufen Angehörige des Tzotzil-Volkes ihr Kunsthandwerk. Durch fruchtbares Ackerland führt ein Ausflug zu einer Kaffeeplantage. Weiterfahrt nach Palenque, vorbei an den Wasserfällen von Misol Ha.
9. Tag: Maya-Kultur in Palenque. Beim Rundgang sind kunstvoll verzierte Tempel und der prächtige Palast zu besichtigen. Am Nachmittag geht es weiter nach Campeche am Golf von Mexiko.
10. Tag: Fahrt nach Mérida, in die Hauptstadt Yucatáns. Am Nachmittag Ausflug nach Chichén Itzá, Kultstätte der Maya mit Jaguarthron, Kukulkán-Pyramide und dem Palast der Tausend Säulen.
11. Tag: Fahrt zum Strandhotel an der Karibikküste.
12. Tag: Ein Tag am Meer nahe Playa del Carmen.
13. Tag: Am frühen Morgen Transfer nach Cancún und Flug mit Mexicana nach Mexico City. Am Mittag Weiterflug mit Iberia nach Madrid.
14. Tag: Am Morgen Ankunft in Madrid und Weiterflug zu den Ausgangsorten.
Reisepreis pro Person
- 1 945 Euro (Termin A), Einzelzimmerzuschlag 325 Euro
- 1 895 Euro (Termin B und C), Einzelzimmerzuschlag 275 Euro
Leistungen
- Linienflug mit Iberia nach Mexico City und zurück in der Touristenklasse
- Inlandsflug von Cancún nach Mexico City in der Touristenklasse
- Elf Übernachtungen in Mittelklassehotels in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche und WC inklusive Frühstück
- Begrüßungs-Tequila in Mexico City
- Deutsch sprechende Reiseleitung
- Transfers, Stadtrundfahrt und Rundreise im klimatisierten Reisebus
- Bootsfahrt im Sumidero-Canyon
- Reiseunterlagen inklusive Reiseführer
- Sicherungsschein
- Eintrittsgelder
- Flughafensteuern, Lande- und Sicherheitsgebühren
Nicht im Reisepreis enthalten: Ausflug Museum – Teotihuacán (49 Euro)


Veranstalter
München
Programm: Deutscher Ärzte-Verlag GmbH – Leserservice –, Dieselstraße 2, 50859 Köln, Telefon: 0 22 34/70 11-2 89, Fax: 70 11-62 89
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote