ArchivDeutsches Ärzteblatt8/2006Metastasiertes Mammakarzinom – Keine Lebensverlängerung seit 20 Jahren: Behandlung in Zentren
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Wenn die Überlebenszeiten bei metastasiertem Mammakarzinom in Zentren in den vergangenen Jahren zunahmen (1, 2), die Überlebenszeiten bei metastasiertem Mammakarzinom aber in Flächenuntersuchungen, wie diese Arbeit und die SEER-Daten nahelegen, stagnieren, muss die Möglichkeit erwogen werden, dass die Versorgung im Bevölkerungsquerschnitt schlechter ist als die Versorgung an Zentren. Bereits in den wenigen von den Autoren ausgewählten Beispielkliniken (Tabelle 2) scheinen nicht unerhebliche Unterschiede zu bestehen (relativen Risiken von 0,82 bis 1,56). Welche Unterschiede müssen erst im Umland der Kliniken befürchtet werden? Aus meiner Sicht kann aus der Arbeit der Appell abgeleitet werden, metastasierte Mammakarzinome nur in erfahrener Hand, am besten an einem Zentrum oder zumindest in Kooperation mit einem solchen Zentrum behandeln zu lassen.

Literatur
1. Giordano SH, Buzdar AU, Smith TL, Kau SW, Yang Y: Is breast cancer survival improving? Cancer 2004; 100: 44–52.
2. Andre F, Slimane K, Bachelot T et al.: Breast cancer with syncromous metastases: trends in survival during a 14-year period. J Clin Oncol 2004; 22: 3302–8.

Prof. Dr. med. Claudio Denzlinger
Marienhospital
Onkologie, Hämatologie, Palliativmedizin
Böheimstraße 37, 70199 Stuttgart
1.
Giordano SH, Buzdar AU, Smith TL, Kau SW, Yang Y: Is breast cancer survival improving? Cancer 2004; 100: 44–52. MEDLINE
2.
Andre F, Slimane K, Bachelot T et al.: Breast cancer with syncromous metastases: trends in survival during a 14-year period. J Clin Oncol 2004; 22: 3302–8. MEDLINE
1. Giordano SH, Buzdar AU, Smith TL, Kau SW, Yang Y: Is breast cancer survival improving? Cancer 2004; 100: 44–52. MEDLINE
2. Andre F, Slimane K, Bachelot T et al.: Breast cancer with syncromous metastases: trends in survival during a 14-year period. J Clin Oncol 2004; 22: 3302–8. MEDLINE

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Stellenangebote