ArchivDeutsches Ärzteblatt9/2006Cannabis. Biologie, Konsum und Wirkung

BÜCHER

Cannabis. Biologie, Konsum und Wirkung

Täschner, Karl-Ludwig

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Suchtmedizin: Vollständige Neufassung
Karl-Ludwig Täschner: Cannabis. Biologie, Konsum und Wirkung. 4., erweiterte und aktualisierte Auflage. Deutscher Ärzte-Verlag, Köln, 2005, XII, 346 Seiten, 34 Abbildungen, 56 Tabellen, gebunden, 59,95 €
In der beinahe vollständigen Neufassung des zuletzt 1986 im gleichen Verlag erschienen Buches „Das Cannabisproblem“ ist es Karl-Ludwig Täschner gelungen, die wichtigsten medizinisch-wissenschaftlichen Daten über Cannabis in gut lesbarer Form aktualisiert zusammenzutragen und mit anekdotischen Berichten liebevoll zu verknüpfen. Es ist übersichtlich in die 13 Kapitel Geschichte, Verbreitung, Rechtslage, Ursachen, Ergebnisse
der Motivationsforschung, chemisch-biologische Daten, Wirkungen bei einmaligem Konsum, Wirkungen bei chronischem Konsum, Psychosen bei Cannabiskonsum, Verwendung als Pharmakon, Forensische Aspekte, Behandlung bei Cannabiskonsum und assoziierten psychischen Störungen sowie Gefährlichkeit des Cannabiskonsums gegliedert und an den notwendigen Stellen passend illustriert. Ein ausführliches
Literatur- und Stichwortverzeichnis rundet das Buch sehr nützlich ab.
Gerade in einem 1-Autoren-Werk bleibt es naturgemäß nicht aus, dass auch
etwas unberücksichtigt bleibt. So könnten die Informationen über das Zusammenspiel von Cannabiskonsum mit affektiven Störungen und Angsterkrankungen etwas ausführlicher sein. In diesem Zusammenhang werden insbesondere die Ergebnisse der IFT-Studie über den Umfang und Behandlungsbedarf Cannabis-bezogener Störungen in Deutschland vermisst.
Da es in Deutschland bisher keine vergleichbare medizinische Faktensammlung über Cannabis gibt, bereichert dieses sehr lesenswerte Buch sicherlich jede Bibliothek eines Nervenarztes oder Suchtmediziners. Auch allen interessierten Laien und Medizinern anderer Fachgebiete kann es bei günstigem Preis-Leistungs-Verhältnis uneingeschränkt empfohlen werden. Udo Bonnet
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema