MEDIZIN: Diskussion

Diskussionsbeiträge

; MWR

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Leserbriefe zu Beiträgen in der Rubrik „Medizin" können nur als wissenschaftliche Diskussionsbeiträge im medizinisch-wissenschaftlichen Teil des Deutschen Ärzteblattes veröffentlicht werden („Diskussion“). Sie müssen wissenschaftlich begründete Ergänzungen oder Entgegnungen zu einem Artikel im medizinisch-wissenschaftlichen Teil enthalten und innerhalb von vier Wochen nach dessen Publikation eingetroffen sein (Textumfang: maximal 250 Wörter sowie maximal drei Literaturzitate). Die Redaktion behält sich eine Auswahl der Leserbriefe und Kürzungen akzeptierter Zuschriften vor. Zu Editorials, Kongressberichten und Zeitschriftenreferaten erscheinen keine Leserbriefe. DÄ/MWR

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote