ArchivDeutsches Ärzteblatt6/1997Unterkünfte für Behinderte

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Unterkünfte für Behinderte

lvvr

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der Landesverkehrsverband Rheinland hat beim Beherbergungsgewerbe in seinem Bereich - Bergisches Land, Siebengebirge, Niederrhein, Eifel und rheinische Großstädte - erneut eine Erhebung der rollstuhlgerechten Unterkünfte durchgeführt. Gefragt wurde unter anderem nach für Behinderte geeigneten Zimmern, Bädern und WC, Liften, Parkplätzen, medizinischer Betreuung. Das Ergebnis ist ein Verzeichnis von 30 Seiten DIN A4, in dem erfreulicherweise deutlich wird, daß nicht nur große Hotels, sondern zunehmend auch mittelständische Betriebe bei Neu- oder Umbauten an die Erfordernisse behinderter Gäste denken.
Das Verzeichnis kann kostenlos angefordert werden beim Landesverkehrsverband Rheinland, Rheinallee 69, 53173 Bonn, Tel 02 28/ 36 29 21, Fax 36 39 29. lvvr
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote