ArchivDeutsches Ärzteblatt6/1997Sensoren zur Blutzuckerselbstkontrolle

VARIA: Wirtschaft - Aus Unternehmen

Sensoren zur Blutzuckerselbstkontrolle

hoc

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die MediSense GmbH, deutsche Niederlassung der seit März 1996 zu Abbott Diagnostics gehörenden MediSense Inc., zählt zu ihrer Produktreihe heute drei Sensoren zur Blutzuckerselbstkontrolle - alle auf Basis der Biosensortechnologie: MediSense Card Sensor mit Scheckkartenformat, MediSense Pen Sensor im Format eines Kugelschreibers - nach wie vor das kleinste Blutzuckermeßgerät der Welt - und den Precision QIDTM, jüngster Sproß der Sensorenfamilie. Optimiert wurden die Blutzuckermeßsysteme durch die verbesserten Teststreifen Sensor Electrodes Plus, die dazu beitragen, Handhabungsfehler durch den Patienten zu minimieren. Studien aus den USA haben gezeigt, daß immerhin drei Viertel aller bei der Blutzuckerselbstkontrolle auftretenden Meßungenauigkeiten auf Bedienungsfehler wie Verschmieren des Blutes auf dem Teststreifen oder Bewegen des Sensors während der Messung zurückzuführen sind. hoc
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote